E-Commerce Agenturen

E-Commerce Agenturen

Der Online-Handel, der auch unter dem Begriff “E-Commerce” bekannt ist und von E-Commerce Agenturen vorangetrieben wird, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Kleine und große Unternehmen, die dauerhaft erfolgreich sein möchten, erstellen eigene Online Shops und verkaufen dort ihre Produkte. Da die Entwicklung und Instandhaltung von technischen Systemen wie Magento mit einem hohen Zeitaufwand verbunden ist, entscheiden sich die meisten Firmen dafür, die Dienstleistungen einer Ecommerce Agentur in Anspruch zu nehmen. E-Commerce Agenturen sorgen für einen perfekten Internetauftritt und stehen ihren Kunden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Die Tätigkeitsfelder von E-Commerce Agenturen

Da die Erstellung eines Online Shops komplizierter als die Gestaltung einer Homepage ist, lohnt es sich, für dieses Projekt eine E-Commerce Agentur zu Rate zu ziehen. Die wichtigsten Aufgaben einer Ecommerce Agentur bestehen darin, Plattformen für den Online-Handel zu erstellen, Bezahlverfahren darin zu integrieren und den Erfolg des Online Shops durch moderne Auswertungsverfahren zu messen. Nach der Erstellung des Online Shops bieten E-Commerce Agenturen ihre Dienstleistungen in den Bereichen Wartung und Instandhaltung an. Dadurch ist gewährleistet, dass der Inhalt des Online Shops immer up-to-date ist und gegebenenfalls Anpassungen vorgenommen werden können. Kundenzufriedenheit steht dabei an erster Stelle: Der Kunde wird in alle wichtigen Entscheidungen mit einbezogen und hat oft die Möglichkeit, Payment- und Logistik-Partner selbst auszuwählen und über zukünftige Änderungen zu bestimmen. Kleinere E Commerce Agenturen bieten meistens weniger Auswahlmöglichkeiten als größere Unternehmen. So ist es bei kleinen Agenturen durchaus möglich, dass nur eine Shopsoftware zur Verfügung steht und der Kunde seinen Favoriten nicht aus einem größeren Portfolio auswählen kann.

E-Commerce Agenturen: Gute Beratung steht an erster Stelle

Die Erstellung eines Online Shops ist für viele Unternehmen nicht nur ein wichtiger, sondern auch ein kostspieliger Schritt. Aus diesem Grund bieten E-Commerce Agenturen unverbindliche Beratungen an, ehe sie mit der tatsächlichen Arbeit beginnen. Ziel des Beratungsgesprächs ist es, herauszufinden, welche Anforderungen der Kunde an seinen zukünftigen Online Shop stellt. Dabei spielen vor allem die Größe des Shops, das Design, die Produktdarstellung und die Zahlungsmöglichkeiten eine wichtige Rolle. Abgesehen davon wird vor der Erstellung des Online Shops besprochen, ob in der Zukunft Erweiterungsbedarf bestehen könnte. Ist dies der Fall, so wird die Ecommerce Agentur meist eine Shopsoftware auswählen, die Erweiterungen der Kapazität ermöglicht und damit Wachstumspotenzial bietet.

E-Commerce Agenturen: Ein kleiner Überblick

  • Kundenorientierte, maßgeschneiderte Lösungen für maximale Zufriedenheit
  • Erstellung, Verwaltung und Instandhaltung des Online Shops
  • Intensive Beratungen
  • Jahrelange Erfahrung im E-Commerce
  • Individuelle Anpassungen an die Unternehmenssituation